Naturhaus Imprägniergrund

Naturhaus farben
Nr.10200
4045318032097
    Lieferzeit:3-5 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

 

Anwendung:

Innenwände, Böden, Decken und Möbel

ideal für:

 

Produktinformation zu "Imprägniergrund"

Der NATURHAUS Imprägniergrund ist eine schnell trocknende Grundierung für alle Holzarten im Aussenbereich. Das Produkt ergibt eine diskussionsfähige, offenporige Imprägnierung, die die Holzmaserung leicht hervorhebt. Imprägniergrund dringt in das Holz ein und mindert die Feuchtigkeitsaufnahme deutlich.

Der NATURHAUS Imprägniergrund enthält keine Zusatzstoffe gegen Bläuepilze. Für Hölzer der Dauerhaftigkeits-
klasse 1 – 3 (nach EN 350-1-2) im Aussenbereich geeignet. Nicht geeignet für Hölzer mit einer
Rohdichte über 900 Kg/m³, z.B. Bangkirai und Ipé/Lapacho).

Zusammensetzung zu "Imprägniergrund"

Lackleinöl, veresterte Naturharze, Paraffine, Isoparaffine, geringe Mengen blei- und kobaltfreie Trockenstoffe (Zr-, Ca-, Mn-Fettsäuren).

Gefahrenhinweise:

Das Produkt ist nicht kennzeichnungspflichtig gemäss Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (GHS)

Verfügbare Downloads:
 
 
 
 

 

 
Verarbeitung zu "Imprägniergrund"

Der NATURHAUS Imprägniergrund ist verarbeitungsfertig eingestellt und kann durch Streichen, Spritzen, Rollen oder Tauchen verarbeitet werden. Masshaltige Bauteile (Fenster, Türen) müssen mit Schleifpapier der Körnung 120 - 150 vorgeschliffen werden. Tipp:Hirnholz muss bis zur vollständigen Sättigung mehrmals behandelt werden. Nach der Trocknung mit Schleifpapier der Körnung 150-180 zwischenschleifen. Die Holzfeuchtigkeit darf im Aussenbereich 16 %, im Innenbereich 12% nicht übersteigen. Die Arbeitsgeräte anschliessend mit NATURHAUS Verdünnung für Öle reinigen.

Folgebehandlung zu "Imprägniergrund"

NATURHAUS Holzlasuren farbig transparent, farbig deckend; Holzlasur Naturweiss deckend; NATURHAUS Fantastic; NATURHAUS Teaköl.

Trockenzeiten zu "Imprägniergrund"

Ca. 8-12 Stunden bzw. über Nacht (20°C, 65% r.F.) Auf Tropenhölzern kann es, verursacht durch Holzinhaltsstoffe zu Trocknungsverzögerungen kommen. Das Produkt darf generell nicht bei Temperaturen unter +10°C und im Aussenbereich bei voller Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 27°C verarbeitet werden!

Physikalische Daten zu "Imprägniergrund"

Dichte ca. 0,88 g/ml, Viskosität > 25 s (ISO-Becher 2431, 3 mm, 20°C). 

Ergiebigkeit zu "Imprägniergrund"

8 - 12 m²/l (entspr. ca. 50 - 70 ml/m²), je nach Untergrund und Auftragsart. 

Haltbarkeit zu "Imprägniergrund"

Kühl, trocken und frostfrei im ungeöffneten Originalgebinde mehrere Jahre lagerfähig.